Fehlzeiten

Fehlzeiten
pl
время отсутствия на рабочем месте в рабочее время

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "Fehlzeiten" в других словарях:

  • Fehlzeiten — in Stunden oder Tagen gemessene Abwesenheit der Mitarbeiter vom Arbeitsplatz. Arten: (1) Motivational bedingte Abwesenheit (Absentismus); (2) krankheitsbedingte Abwesenheit; (3) sonstige Abwesenheit aufgrund von Zusatzurlaub, Fortbildung etc.… …   Lexikon der Economics

  • Absentismus — ⇡ Fehlzeiten. I.e.S. Bezeichnung für motivational bedingte Abwesenheit von der Arbeit; ggf. zu werten als Indiz für fehlende ⇡ Arbeitszufriedenheit …   Lexikon der Economics

  • Personalwirtschaftskontrolle — Die Personalwirtschaftskontrolle ist ein Vorgang der personen , sach und zeitbezogenen Gewinnung von Informationen über Daten des Personalwesens. Sie wird auch verkürzend als Personalkontrolle bezeichnet und soll den Prinzipien der… …   Deutsch Wikipedia

  • Überforderung — Als Überforderung bezeichnet man eine Gesamtheit von Anforderungen, zu deren erfolgreichen Bewältigung bzw. zur Erfüllung die Ressourcen bzw. Fähigkeiten, insbesondere die Leistungsfähigkeit, einer Person, einer Organisation, oder eines Systems… …   Deutsch Wikipedia

  • Krankenrückkehrgespräch — Das Krankenrückkehrgespräch oder Rückkehrgespräch umfasst ein oder mehrere Gespräche, die ein Vorgesetzter mit einem Erkrankten nach Rückkehr an seinen Arbeitsplatz führt. Die Gespräche sollen zur Aufklärung der Krankheitsgründe beitragen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Krankenstand — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Der Krankenstand ist eine häufig verwendete Kennzahl für Erkrankungszeiten bei Berufstätigen bzw. bei abhängig… …   Deutsch Wikipedia

  • Domestic Violence Workplace Policy — Die Domestic Violence Workplace Policy (WPP; Arbeitsplatzrichtlinien gegen Häusliche Gewalt) ist eine ursprünglich aus dem angelsächsischen Raum kommende Idee zur Selbstverpflichtung (Arbeitsrichtlinie) von Unternehmen, sich intern und extern… …   Deutsch Wikipedia

  • Mobbing: Mehr als nur Kollegenstreit —   Der Begriff Mobbing wurde in der Bundesrepublik Deutschland zum ersten Mal 1990 öffentlich gemacht. Die skandinavische Forschung beschäftigt sich mit dem Phänomen des Mobbings bereits seit 1982. Untersuchungen in Schweden ergaben im Jahre 1990 …   Universal-Lexikon

  • Absentismus — Mit dem Begriff Absentismus wird die Gewohnheit bezeichnet, einer Verpflichtung oder Verabredung fernzubleiben. (lat absentia: Abwesenheit; siehe auch: Absenz). Es handelt sich um einen Sammelbegriff, der je nach Zusammenhang verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • Betriebliche Gesundheitsförderung — (BGF) bezeichnet eine mehrere Analyse und Gestaltungsebenen umfassende Handlungsstrategie auf den Ebenen Mensch – Organisation – Arbeit, die strategisch und methodisch darauf abzielt, Gesundheitsressourcen im Unternehmen aufzubauen. In… …   Deutsch Wikipedia

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement — (BGM) ist die planvolle Organisation mehr oder weniger komplexer betrieblicher Gesundheitsdienstleistungen zum Zwecke der Erhaltung und zum Ausbau der Arbeitsbewältigungsfähigkeit der Mitarbeiter. [1] Inhaltsverzeichnis 1 Ziele 2 Analyse 3… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»